Über uns

Die Kassenärztliche Vereinigung M-V (KVMV), als Körperschaft öffentlichen Rechts, vertritt die Interessen von rund 3.000 Vertragsärzten und -psychotherapeuten auf Landesebene. Gemeinsam mit unseren niedergelassenen, angestellten und ermächtigten Mitgliedern stellen wir eine qualitätsgesicherte, ambulante medizinische Versorgung in M-V sicher.

Gebäude der Kassenärztliche Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin (c) KVMV

Stellenausschreibung

Die Kassenärztliche Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern (KVMV) ist die Vertretung von über 3.000 Ärzten und Psychotherapeuten und für die Sicherstellung der Versorgung von 1,6 Millionen gesetzlich Krankenversicherten verantwortlich. Bei der KVMV ist am Dienstort Schwerin in der Qualitätssicherung eine Stelle zu besetzen als:

Sachbearbeiter (m/w/d) – 20/2024

Schwerin, den 19. Juni 2024

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Hochschul- bzw. Fachschulausbildung im Bereich Gesundheitsökonomie/Management im Gesundheits- und Sozialwesen oder eine vergleichbare medizinische Ausbildung
  • einschlägige Berufserfahrung bevorzugt im Bereich Dialyse/Blutreinigungsverfahren
  • Fachkenntnisse der Sozialgesetzgebung im Bereich Gesetzliche Krankenversicherung von Vorteil
  • Kenntnisse im Vertragsarzt- sowie Verwaltungsrecht wünschenswert
  • gründliche und vielseitige Fachkenntnisse in der Anwendung von MS-Office
  • Fähigkeiten, sich Fachkenntnisse zu erarbeiten und einschlägige Gesetze und Verordnungen zu erfassen und umzusetzen
  • engagierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise und Arbeitssorgfalt
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Schwerpunkte des Aufgabenbereiches:

  • Bearbeitung von Anträgen und Widersprüchen im Sachgebiet
  • Betreuung der vom Vorstand berufenen Qualitätssicherungs-Kommissionen
  • Korrespondenz mit Antragstellern sowie zuständigen externen Stellen
  • Beratung von Ärzten hinsichtlich der Anforderungen der Qualitätssicherung
  • Erarbeitung von Analysen, datentechnischen, statistischen Erhebungen und Zusammenstellungen nach den jeweils geltenden Qualitätsrichtlinien
  • konzeptionelle und kreative Mitgestaltung von Projekten zur Verbesserung der Versorgungsqualität kassenärztlicher Versorgung in Mecklenburg-Vorpommern insbesondere der sQS (sektorenübergreifende Qualitätssicherung)

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit regelmäßigem persönlichem Kontakt zu den niedergelassenen Ärzten
  • eine angemessene Einarbeitung und soweit erforderlich relevante Schulungen
  • einen großzügigen Arbeitszeitrahmen mit flexibler Arbeitszeit
  • eine tarifliche Bezahlung nach Maßgabe des Tarifvertrags der Länder
  • eine Jahressonderzahlung
  • attraktive Sozialleistungen
  • ein sehr angenehmes Arbeitsklima

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 20/2024 per E-Mail bis 31. Juli 2024 an die Kassenärztliche Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern, Personalabteilung, Neumühler Straße 22 in 19057 Schwerin, bewerbung@kvmv.de.

Weitere Informationen über uns und unsere Aufgaben finden Sie unter: www.kvmv.de.

Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass schriftliche Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.
Im Interesse der Gleichbehandlung aller Bewerber und da zeitnah das Besetzungsverfahren erfolgt, werden Bewerbungen außerhalb der Frist nicht berücksichtigt.

ANSPRECHPARTNER

Anja Kohagen
Abteilungsleiterin

Tel.: 0385.7431 250
E-Mail: personal@kvmv.de

Information zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO

Die KVMV erhebt Ihre Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Erfüllung vorvertraglicher Pflichten. Die Datenerhebung und -verarbeitung ist für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, Auskunft zu den bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.