EDV-Beratung

Die Mitarbeiter der EDV-Abteilung garantieren die technische Sicherheit und Umsetzung einer regelgerechten Honorarabrechnung der Vertragsärzte und lösen IT-Probleme der Verwaltung - modern, integrationsfördernd und kostenoptimiert.

(c) KVMV, Schilder

Aktuelle Hinweise

Fragen und Antworten

Grundlegendes Wissen zur Telematik-Infrastruktur(TI) finden Sie im Internetangebot der KBV, da dies ein bundeseinheitliches, gesetzlich geregeltes Vorhaben ist. Hier finden Sie unter anderem aktuelle Informationen zur TI-Finanzierungsvereinbarung, TI-Ausstattung und den TI-Anwendungen.

Die KVMV-spezifischen Informationen finden Sie im KV-SafeNet-Portal. Dazu zählen insbesondere Lösungsansätze nach Fehlermeldungen (FAQ) und der Ablauf der Erstattung der TI-Pauschalen in Mecklenburg-Vorpommern. Weiter zum KV-SafeNet-Portal...

Das KV-SafeNet ist ein KV-übergreifendes Netzwerk, bei dem die KV-Mitglieder über ein virtuelles privates Netzwerk Dienste des Netzes nutzen können. Die sichere und datenschutzgerechte Anbindung der Praxis/Einrichtung erfolgt dabei über den TI-Konnektor oder alternativ über spezielle konfigurierte KV-SafeNet-Zugangsgeräte. Bitte prüfen Sie bei der Installation Ihrer Praxissoftware den Zugang zum KV-SafeNet, weil Sie hierüber Ihrer Pflicht zur Online-Abrechnung mit der KVMV nachkommen müssen. Weiter zum KV-SafeNet-Portal...

Die initialen Zugangsdaten zum KV-SafeNet-Portal werden von der KVMV versendet. Voraussetzung dafür ist, dass Sie das Niederlassungsdatum in der KV gemeldet haben. Etwa 3 Wochen vorher erhalten Sie dann die Zugangsdaten zum KV-SafeNet-Portal. Weiter zum KV-SafeNet-Portal...

Bitte bewahren Sie das Schreiben gut auf!

Bei Problemen melden Sie sich bitte im Sekretariat der EDV-Abteilung.

KV-SafeNet-Portal

Im KV-SafeNet-Portal stellt die Kassenärztlichen Vereinigung M-V (KVMV) ihren Mitgliedern Online-Anwendungen bereit, mit denen sie unmittelbar gesetzliche Aufgaben erfüllen können – insbesondere die Abrechnung der Leistungen durch die Mitglieder nach den Anforderungen des § 295 SGB V. Mehr lesen...

KV-Connect

KV-Connect ist eine Standardisierung, Vereinheitlichung und Zusammenführung von unterschiedlichen Kommunikationssystemen im KV-System in Form eines sicheren Kommunikationskanals der im KV-SafeNet und damit im "Sicheren Netz der KVen" integriert ist. Hier finden Sie Informationsbroschüre, Antrag auf KV-Connect-Zugangsdaten und Nutzungsbedingungen. Mehr lesen...

Broschüren zum Herunterladen

ANSPRECHPARTNER

Christian Ecklebe (c) KVMV

Christian Ecklebe
Hauptabteilungsleiter und Abteilungsleiter EDV

Sekretariat der EDV-Abteilung
Sigrid Rutz

Tel.: 0385.7431 257
E-Mail: edv@kvmv.de

Individuelle EDV-Beratung

Sie möchten das EDV-System in Ihrer Praxis einrichten, umrüsten oder erweitern? Die EDV-Abteilung bietet allen niedergelassenen Ärzten nach Terminabsprache eine EDV-Beratung an und beantwortet zum Beispiel Fragen zur notwendigen Technik in der Praxis, zur Telematik-Infrastruktur und zum KV-SafeNet-Portal. Ansprechpartner

Die monatlich aktualisierte Liste über den Installationsbestand der gemeldeten PVS-Systeme in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.

Nutzen Sie das Beratungsangebot!