Medizinische Beratung

Die Medizinische Beratung der KVMV berät Ärzte leitliniengerecht zu medizinischen, pharma- kologischen, wissenschaftlichen und verordnungsrelevanten Themen der ärztlichen Tätigkeit. Im Mittelpunkt steht die Verordnung von Leistungen zu Lasten der GKV entsprechend der gesetz- lichen Regelungen. Die Beratung der Verwaltung und des KV-Vorstandes, Gremienarbeit, Ent- wicklung von Arbeitshilfen und Öffentlichkeitsarbeit sind weitere Schwerpunkte der Abteilung.

(c) KVMV

Aktuelle Hinweise

 

11.05.2021 | Heilmittel
Behandlung mit Nagelkorrekturspangen durch Podologen

Ab 1. Juli 2022 tritt eine Änderung der Heilmittel-Richtlinie in Kraft: Verordnungsfähig wird damit die Behandlung eingewachsener Zehennägel der Stadien 1 bis 3 mittels Nagelkorrekturspangen durch Podologen. Mehr lesen...

13.04.2022 | Arzneimittel
T-Rezepte: Keine Abgabe der Gebrauchsinformation durch Ärzte mehr notwendig

Seit Mitte Februar 2022 stehen für den Wirkstoff Lenalidomid generische Fertigarzneimittel zur Verfügung. Um die geforderten Sicherheitsmaßnahmen einhalten zu können, wurde die Arzneimittelverschreibungsverordnung mit Wirkung zum 1. März 2022 angepasst. Mehr lesen...

02.03.2022 | Schutzimpfungen
Rechtsverordnung zur Grippeschutzimpfung für die Saison 2022/2023

Es besteht weiter bis 31. März 2023 ein Rechtsanspruch der über 60-jährigen Patienten auf den Hochdosis-Influenza-Impfstoff. Aus patientenindividuellen Gründen und bei Lieferengpässen des Hochdosisimpfstoffs kann auch quadrivalenter Standard-Influenza-Impfstoff verimpft werden. Mehr lesen...

21.02.2022 | Arzneimittel
Lieferengpässe bei tamoxifenhaltigen Arzneimitteln

Der Wirkstoff Tamoxifen ist zurzeit nur sehr eingeschränkt in Deutschland verfügbar. Daher hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte Maßnahmen ergriffen wie beispielsweise vorgezogene Produktionen und die Erweiterung des Imports tamoxifenhaltiger Arzneimittel. Mehr lesen...

 

Verordnungsinformationen

Die KVMV informiert Sie regelmäßig über aktuelle Themen rund um die Verordnung.

Vordruckmuster bestellen

Einige Vordruckmuster für die Verordnung können Sie direkt über die Kassenärztliche Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern beziehen.

Ansprechpartner: Christiane Schmidt
Bestellung per E-Mail: iv@kvmv.de
Bestellung per Telefon: 0385.7431 351

Nützliche Links