Headgrafik der Startseite (c) KVMV, Schilder/Schrubbe; clipdealer, RicoK

Aktuelles aus der KVMV

Wichtiges zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Tagaktuelle Informationen zum Thema finden Sie HIER.

ACHTUNG: Diese Informationen sind kürzlich veröffentlicht worden.

  • Masken- und Testpflichten in Arztpraxen, Stand: 28.04.2022
  • Abstrich nach GOP 02402 und 02403 ab 01.04.2022 weiterhin benutzen
  • Isolationsnachweis ab sofort bereits auf positiven PCR-Laborbefunden
  • Krankschreibung per Telefon bis Ende Mai möglich

Die KVMV erreichen regelmäßig Fragen zu diesem Thema. Deshalb haben wir für Sie die wichtigsten Punkte zusammengestellt und die Antworten darauf finden Sie HIER.

(z.B. öffentlicher Gesundheitsdienst, beauftragte Dritte, sonstige Heilberufe)
Aktuelle Informationen zur Abrechnung von Leistungen und Sachkosten nach der Corona-Testverordnung und zur Registrierung bei der KVMV finden Sie HIER.

Aktuelle Informationen für Leistungserbringer (z.B. Betriebsärzte, Privatärzte, Kliniken) zur Durchführung und Abrechnung von Schutzimpfungen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 finden Sie HIER.

Medizinische Versorgung von Geflüchteten aus der Ukraine in M-V

Zur Sicherung der Versorgung von Geflüchteten aus der Ukraine gilt die Rahmenvereinbarung zur Versorgung von Asylbewerbern und Flüchtlingen in Mecklenburg-Vorpommern für diese Geflüchteten, unabhängig von ihrem aktuellem Aufenthaltsstatus. Mehr lesen

Gemeinsamer Aufruf der Kassenärztlichen Vereinigung und der Ärztekammer MV zur ärztlichen Unterstützung in der medizinischen Versorgung der Ukraine-Geflüchteten Mehr lesen

Wahlen zur Vertreterversammlung 2022

Die Wahlen zur Vertreterversammlung der KVMV für die ab 2023 beginnende neue Legislaturperiode stehen in diesem Jahr an. Alles Wissenswerte rund um den Ablauf der Wahlen finden Sie hier.

Medizinische Beratung
Neue Sprechstundenbedarfsvereinbarung

In Mecklenburg-Vorpommern gilt rückwirkend zum 1. Januar 2022 eine neue Sprechstundenbedarfsvereinbarung. Diese regelt, welche Mittel ab sofort als Sprechstundenbedarf angefordert werden können. Bitte beachten Sie die Ankündigungen zu den Informationsveranstaltungen – neben den Terminen im Rundschreiben werden bei Bedarf weitere Online-Schulungen angeboten werden. Mehr lesen

06.04.2022 | Pressemitteilung
AOK Nordost beendet VERAH-Care Versorgung von Patienten in der Häuslichkeit

Die AOK Nordost hat den Einsatz von besonders qualifizierten Versorgungsassistenten für die Versorgung von Patienten in der Häuslichkeit zum 1. April 2022 beendet. Nachdem die Krankenkasse bereits zum Jahresende 2021 eine Reihe von Verträgen zur medizinischen Versorgung ihrer Versicherten gekündigt hatte, wurde nunmehr auch die bisherige Übergangsreglung für die VERAH-Care Versorgung nicht weiter verlän­gert. Die Mitteilung der Beendigung erfolgte vor Ende der vereinbarten Übergangsfrist ohne die noch laufenden Verhandlungen abzuwarten. Pressemitteilung herunterladen (PDF, 291 kB)

01.04.2022 | Qualitätssicherung
Neue Tutoren für Qualitätszirkel gesucht

Die Ausbildung zum Qualitätszirkel-Tutor richtet sich an  bereits erfahrene Moderatoren von Qualitätszirkeln in M-V: Ärzte aller Fachrichtungen und Psychotherapeuten. Tutoren leiten die Aus- und Weiterbildung der Moderatoren von Qualitätszirkeln ihrer Kassenärztlichen Vereinigung und sind Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Arbeit der Qualitätszirkel. Die KVMV sucht derzeit weitere Interessenten für eine Ausbildung zum Qualitätszirkel-Tutor durch die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV). Bewerben können sich bereits ausgebildete Moderatoren von Qualitätszirkeln in M-V. Mehr lesen

 

03.03.2022 | Gemeinsame Pressemitteilung
Hilfe für die Ukraine

Die Ärztekammer und die Kassenärztliche Vereinigung des Landes sind schockiert und fassungslos über den kriegerischen Angriff auf die Ukraine mitten in Europa. Der Vorstand der Ärztekammer M-V und der Vorstand der KVMV appellieren an alle Kolleginnen und Kollegen im Land, ihre Solidarität auch durch unkomplizierte Behandlung der Menschen, die als Vertriebene in unser Land gekommen sind, unter Beweis zu stellen. Die Politik ist aufgefordert, unbürokratisch und zeitnah die Inanspruchnahme der ambulanten und stationären medizinischen Versorgung durch diese Menschen zu ermöglichen. Pressemitteilung herunterladen (PDF, 133 kB)

 

Themen

Praxisneueinsteiger:
Starterpaket

(c) jbu

Sie stehen kurz vor dem Praxisstart und überlegen, ob Sie auch an alles gedacht haben? Mit unserem Starterpaket erhalten Sie wesentliche Informationen und Unterlagen. Mehr lesen

Rund um die Tätigkeit als Arzt oder Psychotherapeut

(c) KVMV

Vertragsarzt oder Vertragspsychotherapeut in Mecklenburg-Vorpommern - von A wie Anstellung bis Z wie Zulassung. Mehr lesen...

Verbundweiterbildung Allgemeinmedizin

(c) KVMV

Die KVMV koordiniert die Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin im stationären und ambulanten Bereich. Mehr lesen...

sQs: Qualität in Praxen und Kliniken

(c) KVMV

Die sektorenübergreifende Qualitätssicherung (sQS) dokumentiert und bewertet Qualität über Sektorengrenzen hinweg in Praxen und Kliniken. Mehr lesen...

Fit für E-Health: Telematik-Infrastruktur

(c) KVMV

Spezielle Informationen der KVMV finden Sie im KV-SafeNet-Portal. Basiswissen zum Thema für Einsteiger lesen Sie hier...

Netzwerk

            Logo KBV                 Logo Ärztekammer M-V                       Logo Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer                       Logo FALK                       Logo Kompetenzzentrum Allgemeinmedizin