Presse

In diesem Bereich finden Vertreter/innen der Medien die Pressemitteilungen, unter Publikationen z.B. das KV-Journal oder den Qualitätsbericht und Hintergrundinformationen der Kassen- ärztlichen Vereinigung M-V (KVMV). Die Ansprechpartner der Pressestelle stehen für Auskünfte gern zur Verfügung.

(c) KVMV, Schilder

Kunst in der KV

Bilder aus Nah und Fern (c) Dr. med. Klaus Kremp

Copyright: Dr. med. Klaus Kremp

Bilder aus Nah und Fern – Neue Ausstellung in der KVMV

Dr. med. Klaus Kremp, Facharzt  für Chirurgie aus Waren (Müritz), widmet sich seit dem beruflichen Ausscheiden seiner Passion: der Ölmalerei. Einige seiner Werke sind ab Mitte August 2019 in der Kassenärztlichen Vereinigung M-V in Schwerin zu sehen.

Ausstellungseröffnung

Die Kassenärztliche Vereinigung M-V lädt zur Vernissage von Dr. med. Klaus Kremp, Facharzt für Chirurgie aus Waren (Müritz), am 14. August 2019, 14.30 Uhr, in ihre Geschäftsstelle ein.

Seine farbenfrohen Inspirationen bringt Kremp von seinen Reisen mit. Den Großteil seiner Motive sammelt der Vogelkundler bei Wanderungen durch die Müritz-Region. Aber auch Landschaften und Bauwerke in Skandinavien oder im sonnigen Süden Europas stehen bei ihm Modell. Dementsprechend präsentiert er in Schwerin: „Bilder aus Nah und Fern“.

Seit seiner Pensionierung konnte er seine Leidenschaft für die bildende Kunst intensivieren und trat in einem Mal- und Zeichenzirkel ein. Vornehmlich bedient er sich Ölfarben auf Lein-wand: „Die kann man vielfältig einsetzen“, erklärt er, von pastös – also mit sattem Pinsel-strich – bis hin zu lasierend – fast so dünn wie Wasserfarben. Außerdem liebe er die hohe Leuchtkraft von Ölfarben, so Kremp und ergänzt: Wenn er male, vergesse er einfach das ganze Drumherum.

 (Stand: Juli 2019)