Termine und Veranstaltungen

Ob KV-eigene Veranstaltung oder Fortbildung durch externe Anbieter, in MV oder überregional – die entsprechenden Termine finden Sie hier. Zusätzlich informiert die KVMV über die geplanten Sitzungen der Zulassungsausschusses sowie die Abschlagszahlungen.

(c) KVMV

Fortbildungsveranstaltungen

Veranstaltungen der KVMV

(c) KVMV

Treffpunkt Hygiene in Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsreihe zum Thema Hygiene, in der die zuständigen Behörden Änderungen der gesetzlichen Anforderungen sowie die Umsetzung in M-V erläutern. Mehr lesen...

Seminar für Praxisgründer

20./21.03.2019 | Veranstaltung
Seminar für Praxisgründer

Die KVMV führt mindestens zweimal jährlich ein Seminar für Ärzte in der Praxisgründung durch. Mehr lesen...

Fortbildungsveranstaltung für den ärztlichen Bereitschaftsdienst

Die KVMV veranstaltet regelmäßig eine Fortbildung für den ärztlichen Bereitschaftsdienst. Mehr lesen...

Fortbildungsveranstaltung für Weiterbildungsassistenten

Im Haus der KVMV findet einmal im Quartal eine Fortbildungsveranstaltung für Weiterbildungsassistenten statt. Mehr lesen...

Moderatoren-Tandem-Schulung – Qualitätszirkel „Frühe Hilfen“ mit Kinder- und Jugendärzten

Güstrow – 22. und 23. März 2019

Hinweise: Gemeinsame Qualifizierung für Kinder- und Jugendärzte sowie Fachkräfte der Jugendhilfe, die als Moderatoren-Tandem-Teams den Erfahrungsaustausch in Interprofessionellen Qualitätszirkeln (IQZ) „Frühe Hilfen“ aufbauen und begleiten wollen. Ziel der IQZ ist das Erkennen möglicher Gefährdungssituationen für Kinder und des Unterstützungsbedarfs in Familien. Die Moderatoren-Tandem-Schulung qualifiziert außerdem für die Leitung anderer Qualitätszirkel. Fortbildungspunkte der Ärztekammer MV sind beantragt.
Ort: Kurhaus am Inselsee, Heidberg 1, 18273 Güstrow; keine Gebühr.

Information/Anmeldung bis 31. Januar 2019:
Kassenärztliche Vereinigung M-V, Anika Gilbrich, Geschäftsbereich Qualitätssicherung, Tel.: 0385.7431 249, Fax: 0385.7431 66 249, E-Mail: agilbrich@kvmv.de

Regionale Veranstaltungen

"Von der analogen zur digitalen Praxis"

Rostock – 20. März 2019

Hinweise: Inhalte: Die digitale Praxis – Erfahrungsbericht aus der Hausarztpraxis; Praktische Umsetzungsmöglichkeiten; Datenschutz und Datensicherheit; Telemedizin: HerzEffekt MV; Telematik-Infrastruktur;
Ort: Campus der Universitätsmedizin Rostock, Institut für Experimentelle Chirurgie, Schillingallee 69a, 18057 Rostock, Seminarraum OG; Gebühren: keine; von der Ärztekammer mit 6 FP zertifizierte Fortbildung;
ACHTUNG: begrenzte Kapazitäten!!

Information/Anmeldung: UMR Versorgungsstrukturen GmbH, Silvia Rydlewicz, E-Mail: silvia.rydlewicz@med.uni-rostock.de  oder unter https://www.kompetenzzentrum-rostock.digital/events/schulung-die-digitale-praxis-zertifiziert-durch-die-aerztekammer-6-fp/

IHF-Fortbildung Hausarzt 2019

Greifswald – 23. März 2019

Hinweise: Inhalte: Schilddrüsenerkrankungen, Palliativmedizinische Versorgung, Schmerztherapie u.a.; Veranstalter: Institut für hausärztliche Fortbildung im Deutschen Hausärzteverband (IHF) e.V. und Hausärzteverband M-V; Ort: Hanse Haus, Hans-Beimler-Str. 67, 17491 Greifswald; 6 Fortbildungspunkte der ÄK MV sind beantragt.

Information/Anmeldung: IHF Köln, Tel.: 02203.57563344, E-Mail: ihf@hausaerzteverband.de, Internet: www.ihf-fobi.de

Hausärztliche Palliativversorgung

Telefonkonferenz – 3. April 2019

Hinweise: Telefonkonferenz zur Fallbesprechung und gegenseitigen Beratung, jeden ersten Mittwoch im Monat 14.00 Uhr; Zielgruppe: niedergelassene Hausärzte, die sterbende und schwerkranke Patienten betreuen.
Bei Interesse bitte melden bei: Ina Liebe, unter E-Mail: office@ihr-landarzt.de. Sie erfahren dann die Einwahldaten.

Information/Anmeldung: Arbeitsgruppe "Hausärztliche ambulante Palliativversorgung" des Hausärzteverbandes M-V, Ina Liebe, E-Mail: office@ihr-landarzt.de, Internet: www.hausarzt-mv.de 

Medizinisches Symposium: Der Patient mit Bewusstseinsstörung (Teil 1)

Stolpe an der Peene (bei Anklam) – 8. Mai 2019

Hinweise: Inhalte: u.a. Physiologie und Pathophysiologie des menschlichen Bewusstseins, Bildgebung des Zentralnervensystems, der Schlaganfall, Epilepsien, spontane intrakranielle Blutungen und Hirnverletzungen; Vorträge und Diskussion; Beginn: 16.00 Uhr, Ende: gegen 21.00 Uhr.

Information/Anmeldung: Dr. med. Mark Wiersbitzky, Facharzt für Innere Medizin, Leipziger Allee 60, 17389 Anklam, Tel.: 03971.293662, Fax: 03971.293684.

54. Jahrestagung der Gesellschaft der Internisten M-V

Rostock – 10./11. Mai 2019

Hinweise: Inhalte: Wahl des neuen Vorstandes; Festvortrag: Prof. Harald zur Hausen (Nobelpreisträger für Medizin 2008); Podiumsdiskussion: hausärztliche Versorgung im ländlichen Bereich; Themenblöcke: Pneumologie, Kardiologie, Nephrologie, Gastroenterologie, Rheumatologie, Endokrinologie/Diabetologie, Infektiologie; Ort: Universitätshauptgebäude, Aula, Universitätsplatz 1, 18055 Rostock; Gebühr: Mitglied GdI-MV, DGIM, BDI: 30 Euro, Nichtmitglied: 50 Euro, Rentner: 20 Euro, Studierende: kostenfrei, Festvortrag: kostenfrei.

Information/Anmeldung: Gesellschaft der Internisten M-V e.V., c/o Sekretariat der Abteilung für Tropenmedizin und Infektionskrankheiten, Universitätsmedizin Rostock, Ernst-Heydemann Str. 6, 18057 Rostock, Tel.: 0381.4947511, Fax: 0381.4947509

Schulungsprogramme DMP Diabetes und Koronare Herzkrankheiten

Reddelich – 17./18. Mai 2019

Hinweise: 17. und 18. Mai: Diabetes Typ 2 ohne Insulin; 20. und 21. September: Diabetes Typ 2 mit Insulin; 18. und 19. Oktober 2019: Hypertonie;

Erster Seminartag (Freitag): 15.00 bis 19.00 Uhr, Zielgruppe: Ärzte und Medizinische Fachangestellte;

Zweiter Seminartag (Samstag): 9.00 bis 17.00 Uhr, Zielgruppe: Medizinische Fachangestellte;

Ort: Bauernscheune, Am Sportplatz 1, 18209 Reddelich,

Information/Anmeldung: Andrea Renner, Nicole Altmann, Diabendo Rostock, Tel.: 0381.2005670, Fax: 0381.2005671, E-Mail: a.renner@diabendo.org

10. Intensivseminar Innere Medizin 2019 der Gesellschaft der Internisten MV e.V.

Rostock – 20. bis 24. Mai 2019

Hinweise: Inhalte: u.a. Nephrologie, Endokrinologie, Onkologie, Hämatologie, Kardiologie, Radiologie; Ort: Klinikum Südstadt, Hörsaal, Südring 81, 18059 Rostock; Beginn: 20. Mai 10.00 Uhr, Ende: 24. Mai 17.00 Uhr; Gebühren: Fachärzte 500 Euro, Ausbildungsassistenten: 450 Euro; Mitglied GdI-MV, BDI, DGIM: Fachärzte 400 Euro, Ausbildungsassistenten: 350 Euro; per Überweisung: IBAN DE71 1304 0000 0116 0670 00, BIC: COBADEFFXXX, Gesellschaft der Internisten M-V, Verwendungszweck: Teilnehmer (Name) „10. Intensivseminar Rostock“.

Information/Anmeldung: Helios Kliniken Schwerin, Anne Schlemminger, Tel.: 0176.85638313, E-Mail: anne.schlemminger@helios-gesundheit.de

Fortbildungs-Symposium der Landesgruppe M-V im Deutschen Berufsverband der HNO-Ärzte

Plau am See – 24./25. Mai 2019

Hinweise: Leitung: Dipl.-Med. Angelika von Schütz, Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde in Grimmen; Ort: Seehotel, Hermann-Niemann-Str. 6, 19395 Plau am See; Fortbildungspunkte der Ärztekammer M-V beantragt.

Information/Anmeldung: CongressCompany Jaenisch (CCJ), Tannenweg 22, Speicher II, 18059 Rostock, Tel.: 0381.8003980, Fax: 0381.8003988, E-Mail: CCJ.Rostock@t-online.de, Internet: www.congresscompany-jaenisch.de  

Jahrespflichtfortbildung für hygienebeauftragte Ärzte

Neubrandenburg – 5. Juni 2019

Hinweise: 9.00 bis 16.30 Uhr, Gebühr: 120 Euro, ermäßigt: 100 Euro. Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum, Salvador-Allende-Str. 30, 17036 Neubrandenburg.

Information/Anmeldung: Fortbildungsakademie am Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum, Sabrina Dorka, Tel.: 0395.775 12376, Fax: 0395.775 2377, E-Mail: fba@dbknb.de, Internet: www.diakonisches-bildungszentrum.de

Stralsunder Kursreihe "Ultraschalldiagnostik in Gynäkologie und Geburtshilfe" - 2018/2019 (Abschlusskurs)

Stralsund – 14./15. Juni 2019

Hinweise: gemäß KBV- und DEGUM-Richtlinien; Grundkurs: 7. bis 9. September 2018, Aufbaukurs: 30. November bis 2. Dezember 2018, Abschlusskurs: 14. bis 15. Juni 2019; Leitung: Dr. med. Frank Ruhland, DEGUM-Seminarleiter und Dr. med. Friederike Vogeler; Ort: gSUND Kompetenzzentrum, Große Parower Str. 47-53, 18435 Stralsund; Gebühr: 455 Euro.

Information/Anmeldung: Kursportal und Ultraschallakademie der DEGUM, Katrin Beck, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin, Tel.: 030.2021 4045-0, Fax: 030.2021 4045-9, E-Mail: office@ultraschall-akademie.de, Internet: www.ultraschall-akademie.de

29. Jahrestagung des Landesverbandes M-V der Kinder- und Jugendärzte

Rostock – 4. September 2019

Hinweise: Ort: Klinikum Südstadt, Hörsaal, Südring 81, 18059 Rostock; Leitung: Steffen Büchner, Facharzt für Kinder und Jugendmedizin in Greifswald.

Information/Anmeldung: CongressCompany Jaenisch (CCJ), Tannenweg 22, Speicher II, 18059 Rostock, Tel.: 0381.8003980, Fax: 0381.8003988, E-Mail: CCJ.Rostock@t-online.de, Internet: www.congresscompany-jaenisch.de  

Überregional

15. Mitteldeutsche Fortbildungstage

Leipzig – 29./30. März 2019

Hinweise: Inhalte Kurse: Pharmakotherapie, Kommunikation, Medizinrecht, Zahnmedizinrecht, Impfen und Abrechnung, Notfallversorgung in der Praxis, Hautkrebs-Screening; Zielgruppe: Ärzte, Psychotherapeuten, Zahnärzte, Apotheker, medizinisches Assistenzpersonal;
Ort: Leipziger KUBUS, Konferenz- und Bildungszentrum des UFZ, Permoserstr. 15, 04318 Leipzig; Fortbildungspunkte für Ärzte werden bei der Sächsischen Landesärztekammer beantragt.

Information/Anmeldung: MEINHARDT CONGRESS GmbH, Marpergerstr. 27, 04229 Leipzig, Tel.: 0341.4809220, Fax: 0341.4206562 E-Mail: info@meinhardt-congress.de, Internet: www.meinhardt-congress.de.

Seminar: Ererbte Wunden heilen – Behandlung der transgenerationalen Traumatisierung

Teltow – 5./6. April 2019

Hinweise: 16 Unterrichtseinheiten; Inhalte: Unbewältigte Traumata und Übertragung auf Folgegeneration; Seminar: wissenschaftlicher Hintergrund und Identifizierung übertragener Traumata; praktische Arbeit in Kleingruppen;
Voraussetzung: Erfahrungen in der Anwendung von Verfahren zur Traumaverarbeitung. 5. April: 13.00 bis 20.00 Uhr; 6. April: 10.00 bis 13.00 Uhr, 14.30 bis 18.00 Uhr;
Ort: Zentrum für seelische Gesundheit und Hypnosetherapie, Rheinstr. 7 B, 1. OG, 14513 Teltow; Seminargebühr: 349 Euro. 

Information/Anmeldung: Zentrum für Seelische Gesundheit und Hypnosetherapie, Tel.: 03328.3310807, Fax: 03328.3310806, E-Mail: info@zentrum-sgh.de, Internet: www.zentrum-sgh.de/seminare/