Termine und Veranstaltungen

Ob KV-eigene Veranstaltung oder Fortbildung durch externe Anbieter, in MV oder überregional – die entsprechenden Termine finden Sie hier. Zusätzlich informiert die KVMV über die geplanten Sitzungen der Zulassungsausschusses sowie die Abschlagszahlungen.

(c) KVMV

Fortbildungsveranstaltungen

Veranstaltungen der KVMV

(c) KVMV

Treffpunkt Hygiene in Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsreihe zum Thema Hygiene, in der die zuständigen Behörden Änderungen der gesetzlichen Anforderungen sowie die Umsetzung in M-V erläutern. Mehr lesen...

Seminar für Praxisgründer

30.09./01.10.2020 | Veranstaltung
Nächster Termin in Schwerin      AUSGEBUCHT!!!

Die KVMV führt mindestens zweimal jährlich ein Seminar für Ärzte in der Praxisgründung durch. Mehr lesen...

Fortbildungsveranstaltung für den ärztlichen Bereitschaftsdienst

16.09./02.12.2020 | Veranstaltung
Nächster Termin in Güstrow        Teil 1 AUSGEBUCHT!!!

Die KVMV veranstaltet in Güstrow eine Fortbildung für den ärztlichen Bereitschaftsdienst. Mehr lesen...

Praxis-Update 2020

Schwerin – 25. November 2020

Hinweise:

Information/Anmeldung: Ilona Both, Tel.: 0385.7431 364, Fax: 0385.7431 453, E-Mail: iboth@kvmv.de oder per Post an: Kassenärztlichen Vereinigung M-V, Hauptabteilung Kassenärztliche Versorgung, Neumühler Str. 22, 19057 Schwerin.

Deeskalation in der Arztpraxis – Selbstbehauptungstraining

Rostock – 23. September 2020 (Theorie),
Schwerin – 28. November 2020 (Praxis – Teil 1),
Schwerin – 12. Dezember 2020 (Praxis – Teil 2)

Hinweise: Inhalt: Praxisübungen für Selbstbehauptung, Deeskalation und Notwehrmotorik im Umgang mit aggressiven Patienten; Grundsätze/Techniken der verbalen und nonverbalen Kommunikation; Angriffsformen und Verteidigungsmöglichkeiten; individuelle Handlungsalternativen und Situationstraining; bitte bequeme Kleidung tragen; Referenten/Trainer: Dozenten der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege Güstrow; Fortbildungspunkte der ÄK M-V beantragt; Teilnahmegebühr: 30 Euro.

Information: Da die Teilnahme begrenzt ist, wird um verbindliche Anmeldungen gebeten, sie werden nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Rechnungslegung für die Gebühr erfolgt binnen weniger Tage, sie entspricht der Teilnahmebestätigung.

Anmeldung: Ilona Both, Tel.: 0385.7431 364, Fax: 0385.7431 453, E-Mail: iboth@kvmv.de oder per Post an: Kassenärztliche Vereinigung M-V, Hauptabteilung Kassenärztliche Versorgung, Neumühler Str. 22, 19057 Schwerin.

Fortbildungen Covid-19-Beauftragte(r)

Online-Informationsveranstaltung: Covid-19-Beauftragte(r)

15. Juni bis 31. Dezember 2020

Hinweise: für die Umsetzung des SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards gemäß den Vorgaben des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und den Hygieneforderungen der Aufsichtsbehörden;

Ziel: In diesem Online-Kurs werden die Grundlagen zu Covid-19 und praktische Hinweise zur Umsetzung von Hygienemaßnahmen vermittelt. Covid-19-Beauftragte können die Mitarbeiter in den Praxen umfassend informieren und schulen sowie Hygienemaßnahmen etablieren bzw. optimieren. Mit der bestandenen Kenntnisprüfung erhalten die Kursteilnehmer ein Zertifikat der ÄK MV, bei Nichtbestehen eine Teilnahmebescheinigung. Dozent: Dr. med. Peter Rudolph, Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin, ABS Experte, Auditor (ISO 13485) Medizinproduktesicherheit;

Inhalt: Covid-19-Steckbrief, Hygienegrundlagen, praktische Umsetzung (Mitarbeiterschutz, Hygieneregeln für Patienten, Hygienemaßnahmen), Kenntnisprüfung: 15 Fragen (multiple choice); Die Veranstaltung wird in Form von Videovorträgen angeboten und dauert ca. drei Stunden. Parallel steht allen Teilnehmern auf der Lernplattform der ÄK MV ein Handout zur Verfügung. Technische Voraussetzung: Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät wie einen Computer oder ein Tablet. Auch ein Handy ist möglich. Ein Headset und eine Kamera sind nicht dringend notwendig.

Termine: 15. Juni 2020 bis 31. Dezember 2020; jederzeit verfügbar; Teilnahmegebühr: 60 Euro.

Anmeldung: über das Seminarportal der ÄK MV http://seminare-mfa.aek-mv.de  

Zusatzangebot: Interaktives Webinar zu Covid-19

Zusätzlich wird regelmäßig ein Webinar von ca. 45 Minuten zu aktuelle Entwicklungen angeboten; die Teilnehmer können Fragen aus der Praxis mit dem Dozenten erörtern und diskutieren. Die Kursteilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung von der ÄK MV. Gebühr: 30 Euro.

Hinweise: Termine: jeweils 8.00 bis 9.00 Uhr am: 2. Oktober, 16. Oktober, 6. November, 27. November 2020.

Entsprechend der Teilnehmerzahl werden gegebenenfalls weitere Termine angeboten. Technische Voraussetzung: Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät wie einen Computer oder ein Tablet. Auch ein Handy ist möglich. Ein Headset und eine Kamera sind nicht dringend notwendig.

Anmeldung: über das Seminarportal der ÄK MV http://seminare-mfa.aek-mv.de

 

Hygiene in der Arztpraxis

Spezialisierungskurs Medizinproduktegesetz/Sachkenntnis

Rostock – 14. und 15. Oktober 2020

Hinweise: Leiter: Dr. med. Peter Rudolph; Ort: ÄK MV, August-Bebel-Str. 9a, 18055 Rostock; Gebühr: 180 Euro; Anmeldefrist: 14. September 2020.

Anmeldung: über das Seminarportal der ÄK MV http://seminare-mfa.aek-mv.de

Hygienebeauftragte in der Arztpraxis

Rostock – 7. und 8. Dezember 2020

Hinweise: Leiter: Dr. med. Peter Rudolph; Ort: ÄK MV, August-Bebel-Str. 9a, 18055 Rostock; Gebühr: 180 Euro.

Information: Sylvie Kather, Tel.: 0381.492 80 25, Fax: 0381.492 80 2900, E-Mail: medfa@aek-mv.de

Anmeldung: bis 9. November 2020 über das Seminarportal der ÄK MV http://seminare-mfa.aek-mv.de

 

 

Regionale Veranstaltungen

Achtung: Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist es empfehlenswert, vorab beim jeweiligen Veranstalter nachzufragen, ob die Fortbildung wie angekündigt stattfindet.

Fortbildungs-Symposium der Landesgruppe M-V im Deutschen Berufsverband der HNO-Ärzte

Schloss Basthorst – 25. und 26. September 2020

Hinweise: Leitung: Dipl.-Med. Angelika von Schütz, Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde in Grimmen; Ort: Schloss Basthorst, Schlossstraße 18, 19089 Basthorst; Fortbildungspunkte der ÄK MV sind beantragt.

Information/Anmeldung: CongressCompany Jaenisch (CCJ), Tannenweg 22, Speicher II, 18059 Rostock, Tel.: 0381.8003980, Fax: 0381.8003988, E-Mail: CCJ.Rostock@t-online.de, Internet: www.congresscompany-jaenisch.de

19. Schweriner/ 23. Hamburger Balint-Tagung

Schwerin – 25. bis 27. September 2020

Hinweise: Inhalt: Beispiele zum Verbessern der Arzt-Patient-Beziehung; klassische Balint-Arbeit; zertifiziert von ÄK MV; Veranstalter: Deutsche Balint-Gesellschaft mit der Carl-Friedrich-Flemming-Klinik Schwerin; Beginn: 25. September 16.30 Uhr; Ende: 27. September 13.00 Uhr; Ort: Carl-Friedrich-Flemming-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Helios Kliniken Schwerin, Wismarsche Str. 393-397, 19049 Schwerin.

Information: Angela Becker, Sekretariat der Carl-Friedrich-Flemming-Klinik, Tel.: 0385.520-3276, Fax: 0385.520-3414; Anmeldung online über die Homepage: www.balintgesellschaft.de

Hautkrebsfrüherkennung mit Auflichtmikroskopie (Dermatoskopie)

Greifswald – 24. Oktober 2020

Hinweise: Inhalt: Ergänzung zum offiziellen Fortbildungskurs Hautkrebsscreening; für Hautkrebsfrüherkennungsuntersuchung geforderte Kenntnisse zur Dermatoskopie von hautkrebsverdächtigen pigmentierten und nicht-pigmentierten Hautveränderungen; neuere Anwendungen der Dermatoskopie bei inflammatorischen Hauterkrankungen; Schwerpunkte: Dermatoskopie im Rahmen des hausärztlichen Hautkrebsscreenings (EBM GOP 01745); Dermatoskopie von prämalignen und malignen Hauttumoren u.a.; Zielgruppe: Ärzte, die Hautkrebsfrüherkennungsuntersuchungen durchführen, insbesondere Allgemeinmediziner und Dermatologen. Ort: Berufs-Bildungs-Werk Greifswald, Pappelallee 2, 17489 Greifswald; 9.00 bis 13.30 Uhr; Fortbildungspunkte sind bei der ÄK MV beantragt.

Information/Anmeldung: Universitätsmedizin Greifswald, Klinik und Poliklinik für Hautkrankheiten, Ferdinand-Sauerbruch-Str. 1, 17475 Greifswald, Sekretariat: Katrin Ehlert, Tel.: 03834.86-6770, Fax.: 03834.86-6772.

Refresher-Kurs: Der Praxisnotfall

Neubrandenburg – 21. November 2020

Hinweise: Inhalt: Herz-Lungen-Wiederbelebung; Zielgruppe: niedergelassene Ärzte und deren Assistenzpersonal; 9.00 bis 16.00 Uhr; Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg, Bethesda Klinik, Haus G, großer Konferenzraum, Salvador-Allende-Str. 32, 17036 Neubrandenburg; Gebühr: 120 Euro Ärzte, 100 Euro Assistenzpersonal; 9 Fortbildungspunkte der ÄK MV.

Information/Anmeldung: ÄK MV, Referat Fortbildung, August-Bebel-Str. 9a, 18055 Rostock, Tel.: 0381.49280-42 bis -44, Fax: 0381.4928040, E-Mail: fortbildung@aek-mv.de

30. Jahrestagung des Landesverbandes M-V im Berufsverband der Deutschen Dermatologen

Rostock – 12. Dezember 2020

Hinweise: Leitung: Dr. med. Andreas Timmel, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten in Bergen auf Rügen; Ort: Kongresszentrum Hohe Düne, Am Yachthafen 1, 18119 Rostock.

Information/Anmeldung: CongressCompany Jaenisch (CCJ), Tannenweg 22, Speicher II, 18059 Rostock, Tel.: 0381.8003980, Fax: 0381.8003988, E-Mail: CCJ.Rostock@t-online.de, Internet: www.congresscompany-jaenisch.de

Überregional

Web-Konferenz der KBV: Starke Gesundheitssysteme 2020 – Resilient Health Systems 2020

Internet – 1. Oktober 2020

Hinweise: Thema: #healsy20 – Internationaler Austausch zur Corona-Pandemie; Inhalt: Covid-19 hat die Gesundheitssysteme weltweit auf eine harte Probe gestellt. Die Auswirkungen der Pandemie haben die europäischen Länder unterschiedlich stark getroffen. Welche Lehren können wir aus den ersten Erfahrungen im Umgang mit Corona ziehen? Gibt es Versorgungskonzepte, die sich besonders bewährt haben? Diese und weitere Fragen möchte die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) diskutieren und lädt zu einer internationalen digitalen Konferenz im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft ein. Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat seine Teilnahme zugesagt. 

Diskussionsrunden mit internationalen Experten; Fachforen: z.B. ambulante Versorgung in Zeiten von COVID-19, unterschiedliche Teststrategien, Rolle des Öffentlichen Gesundheitswesens; Lessons Learnt – Erfahrungen mit Covid-19 im internationalen Versorgungsalltag; gesamte Veranstaltung per Livestream; per Chatfunktion Fragen und Kommentare möglich; aktive Teilnahme an Diskussion im jeweils ausgewählten Fachforum über gesonderte Registrierung (per Videokonferenz mit Zoom); Konferenzsprachen: Deutsch und Englisch (deutsche Inhalte werden simultan ins Englische übersetzt); Beginn: 9.00 Uhr, Ende: 14.30 Uhr; Teilnahme kostenlos.

Information/Anmeldung: Internet: www.healsy20.de, Twitter: #healsy20