Patienten

Als Interessenvertretung der ambulant tätigen Ärzte und Psychotherapeuten sorgt die Kassenärztliche Vereinigung M-V (KVMV) für eine qualitätsgesicherte ambulante medizinische Versorgung in M-V. Ebenso bietet sie Patienten, Patientenvertretern oder Selbsthilfegruppen Informationen an, die auf dieser Seite bereitgestellt werden.

(c) KVMV, Schilder

Organspende

Die Medizin kann schwer kranken Menschen durch eine Organtransplantation die Chance auf ein neues Leben eröffnen, vorausgesetzt es gibt genügend Menschen, die zu einer Organspende bereit sind. Deshalb ist es wichtig, sich mit dem Thema Organspende zu beschäftigen, eine Entscheidung zu treffen und diese zu dokumentierten. Obwohl auch eine formlose, handschriftliche Erklärung ausreichend ist, empfiehlt es sich schon wegen der klaren Struktur der zu treffenden Aussagen, einen Organspendeausweis zu verwenden.
Dieser ist kostenlos und auch in größeren Stückzahlen erhältlich unter

Tel. (0800) 90 40 400,

dem Infotelefon Organspende. Unter www.dso.de kann der Ausweis auch heruntergeladen und ausgedruckt werden. Hier finden sich zusätzliche und gut aufbereitete Informationen für Ärzte und Patienten rund um das Thema Organspende.

Materialien zum Herunterladen