Medizinische Beratung

Die Medizinische Beratung der KVMV berät Ärzte leitliniengerecht zu medizinischen, pharma- kologischen, wissenschaftlichen und verordnungsrelevanten Themen der ärztlichen Tätigkeit. Im Mittelpunkt steht die Verordnung von Leistungen zu Lasten der GKV entsprechend der gesetz- lichen Regelungen. Die Beratung der Verwaltung und des KV-Vorstandes, Gremienarbeit, Ent- wicklung von Arbeitshilfen und Öffentlichkeitsarbeit sind weitere Schwerpunkte der Abteilung.

(c) KVMV

Rehabilitation

18.05.2016 | Fortbildung
Reha-Fortbildung im Internet

Eine Online-Fortbildung zur medizinischen Rehabilitation steht im Internet zur Verfügung. Das Angebot der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) dreht sich um das Verordnungen von Reha-Leistungen. Seit April 2016 ist die Verordnung medizinischer Rehabilitationen keine genehmigungspflichtige Leistung. Mehr lesen...

18.05.2016 | Rehabilitations-Richtlinie
Reha-Verordnung wird einfacher

Ab dem 1. April 2016 wird es für Vertragsärzte deutlich einfacher, ihren Patienten medizinische Rehabilitationen zu verordnen. Der Gemeinsame Bundesausschuss hat dazu eine Änderung der Rehabilitations-Richtlinie beschlossen. Mit dieser Neufassung können alle Vertragsärzte Rehabilitationsleistungen verordnen. Und auch das aufwendige zweistufige Verordnungsverfahren entfällt. Mehr lesen...

KBV PraxisWissen: Medizinische Rehabilitation

Broschüre der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) bietet Hinweise zur Verordnung

Wie Ärzte eine medizinische Rehabilitation verordnen, stellt die KBV in einer  Broschüre vor. Das Serviceheft "Medizinische Rehabilitation" bietet Hinweise zur Verordnung speziell zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung sowie Praxisbeispiele.

Auf 16 Seiten werden wichtige Regeln und Grundlagen für die Verordnung sowie Unterschiede beispielsweise zur Rentenversicherung vorgestellt. Ärzte erhalten Informationen zu Formen und Orten der Reha, zum Verordnungsformular und zur internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF).
Vorsorge, Reha oder Anschlussheilbehandlung – der Serviceteil stellt wichtige Merkmale vor. Zudem bietet er Antworten auf Fragen, beispielsweise zur Mitaufnahme von Kindern in die Reha-Einrichtung.
Das Serviceheft "Medizinische Rehabilitation" ist in der Reihe "PraxisWissen" erschienen. Praxen können gedruckte Exemplare kostenlos bei der KBV bestellen: versand@kbv.de.